Bustraining - Gemeinschaftsschule

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bustraining

Schulgemeinschaft > Archiv > Schuljahr 2017/18

Fünfer absolvieren eindrückliches Bustraining

Veröffentlicht am 06/12/2017

Das richtige Verhalten an der Bushaltestelle und im Schulbus war neulich Thema bei den Schülerinnen und Schülern der Stufe 5. Die Polizeihauptmeister Kohnert und Nauthe kamen an die GMS Kleiner Heuberg und besprachen anhand von Filmsequenzen anschaulich mit den Kindern, wie sie sich in verschiedenen Bus-Situationen richtig verhalten. Im Rollenspiel durften die Schüler das auch gleich ausprobieren und nachfühlen. Richtig praxisnah wurde es dann mit einem echten Schulbus, den die Firma Maas samt Fahrer extra für dieses Training zur Verfügung stellte. Das Ein- und Aussteigen wurde geübt und das richtige Verhalten im Bus und an der Bushaltestelle noch einmal besprochen. Besonders eindrücklich war das Erleben einer Vollbremsung bei einer Geschwindigkeit von 9 km/h - und vor allem die Erkenntnis, dass eine Vollbremsung bei höherer und somit realistischeren Geschwindigkeit ungleich heftiger ausfallen würde.
Herzlichen Dank dafür an die Firma Maas sowie Herrn Kohnert und Herrn Nauthe!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü