Bustraining - Gemeinschaftsschule

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bustraining

Schulgemeinschaft > Archiv > Schuljahr 2016/17

Fünfer werden ordentlich durchgeschüttelt

Veröffentlicht am 09/12/2016


Am letzten Novembertag führte Herr Kohnert von der Präventionsstelle der Polizei mit den Schülerinnen und Schülern der 5a und 5b ein Bustraining durch. Zu Beginn gab es eine Theoriestunde zum Thema Anstehen und Einsteigen in den Bus, bei der die Schüler ihre eigenen Erfahrungen mit einbrachten. In anschaulichen Rollenspielen mimte Herr Kohnert den „Stinkstiefel", der immer drängelt und alles falsch macht. Dann kam ein Bus der Firma Maas, in dem die Kinder das theoretisch Gelernte in der Praxis ausprobieren konnten: richtig einsteigen, gute Sitzplätze im Bus auswählen, korrektes Verhalten gegenüber dem Busfahrer und den Mitreisenden. Der Busfahrer fuhr mit der ganzen Mannschaft eine Runde durch Geislingen und ließ alle an der Brücke aus- und wieder einsteigen. Zum Schluss legte er an der Schlossparkhalle bei sieben Stundenkilometern eine Vollbremsung hin, bei der die Kinder ordentlich durchgeschüttelt wurden und staunten, welche Wucht schon bei geringer Geschwindigkeit erzeugt wird. Vielen Dank an Herrn Kohnert und die Firma Maas für diesen lehrreichen Vormittag!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü