Projektwoche "Flucht" - Gemeinschaftsschule

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Projektwoche "Flucht"

Schulgemeinschaft > Archiv > Schuljahr 2016/17

Projekttage zum Thema „Flucht" mit Filmemacherin Ulrike Kübler

Veröffentlicht am 16/01/2017


Kurz vor den Weihnachtsferien sahen die Klassen 9 und 10 in Geislingen und Rosenfeld jeweils den Dokumentarfilm „Stepping Forward". Die Filmemacherin Ulrike Kübler, gebürtige Geislingerin, war selbst gekommen, um diesen vorzuführen und mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch zu kommen. Der Film begleitet drei junge Menschen, die aus ihren Heimatländern geflohen und erst einmal in Malta gelandet sind. Er zeigt die Beweggründe der Flüchtlinge auf, die Bedingungen, unter denen sie geflohen sind und die Perspektiven, die sie in Europa erwarten. Die eindrücklichen Bilder stimmten nachdenklich, doch richtig fassen konnten viele Jugendliche das Thema nicht: die Konflikte sind zu weit weg von ihrem Alltag. Nach Film und erstem Gespräch machten sich die Schüler in Kleingruppen daran, selbst  noch weitere Details zu dieser Thematik zu erarbeiten. Die Ergebnisse wurden dann im Plenum vorgestellt.
Das Foto zeigt Ulrike Kübler im Gespräch mit einer Schülergruppe.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü