Schlosswoche - Gemeinschaftsschule

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schlosswoche

Schulgemeinschaft > Archiv > Schuljahr 2016/17

Eine Woche lang Ritter und Burgfräulein

Veröffentlicht am 20/09/2016

Die beiden Lerngruppen der Stufe 6 starteten als Burgfräulein und Ritter ins neue Schuljahr – schließlich residieren sie ja zur Zeit im Geislinger Schloss.
Die ganze Woche stand unter dem Thema „Schlösser, Burgen und Leben im Mittelalter". Dazu haben sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Themen auseinandergesetzt: Leben auf der Burg und in der Stadt, Waffen, Ritter, Foltermethoden, Kleidung und Nahrung, Musik und Musikinstrumente, Wappen, Schrift im Mittelalter und Ritterspiele. Sie entwarfen ein eigenes Wappen und die Jungen stellten selbst Ritterschwerter her, während die Mädchen Kränze banden. Die Schülerinnen und Schüler erlebten eine Schlossführung vom Gewölbekeller bis unters Dach, die Hubert Gulde spannend und interessant gestaltete. Als Abschluss der Themenwoche gab es ein großes Ritterfest, für das die Jungen Holz sammelten und ein Feuer schürten sowie Grillstecken schnitzten, derweil die Mädchen in der Küche den Stockbrotteig und verschiedene Breie zubereiteten. Im Schlosshof wuselte es daraufhin von Rittern und Burgfräuleins, die über dem Feuer Würste und Stockbrot grillten und einander beim Tauziehen und verschiedenen Ritterspielen anfeuerten und zujubelten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü