Schmotziger Donnerstag - Gemeinschaftsschule

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Schmotziger Donnerstag

Schulgemeinschaft > Archiv > Schuljahr 2016/17

Schülerbefreiung am "Schmotzigen in Geislingen und Rosenfeld

Veröffentlicht am 20/03/2017


In Geislingen organisierte die SMV mit Lehrerin Stefanie Stenger eine Party im Hauptbau mit fetziger Musik und leckeren Saftcocktails. Die Stimmung war ausgelassen, eine Polonaise schlängelte sich durch die Schule und die besten Kostüme wurden nach ausgiebiger Schau prämiert. Dann kamen die Geislinger Narren und befreiten mit ihrem Narrenmarsch und Narri Narro die GMSler und die Grundschüler, die daraufhin fröhlich in die Fasnetsferien starteten.

In Rosenfeld fand dieses Jahr auch eine von der SMV der GMS organisierte Party statt.
Um 9 Uhr ging es los: viele waren verkleidet oder geschminkt, die Klasse 10b verkaufte Getränke, Bowle und Waffeln, bei guter Stimmung wurde getanzt. Begleitet von der Rosenfelder Lumpenkapelle kamen die Rosenfelder Hexen, um die Schüler der GMS und der Iselinschule zu befreien. Rektorin Hausch und Rektor Elbers übergaben den "Schlüssel" der Schule an die Narren, anschließend gab es eine Polonaise. Zum Abschluss gab es noch einen Umtrunk für die Befreier, während die Befreiten schon auf dem Weg in die Ferien waren.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü